Bitte Bilder anzeigen
Bitte Bilder anzeigen
Sehr geehrte Damen und Herren,
Selbstbewusstsein – was ist das eigentlich? Was ich darunter verstehe, meine drei Meilensteine dazu und ein ausführliches Interview darüber finden Sie weiter unten. Der Buchtipp beschäftigt sich heute mit Powerfrauen. Und es gibt ein paar gute Nachrichten in eigener Sache.
Ich wünsche wie immer viel Spaß beim Lesen.

Mit herzlichem Gruß Lutz Herkenrath
Bitte Bilder anzeigen
Bitte Bilder anzeigen
Wie steht es eigentlich um Ihr Selbstbewusstsein?

Gut? – Nicht so gut?! Wenn Sie sich jetzt innerlich sagen hören: „Och, ich habe keine Lust, einen auf dicke Hose zu machen.“, dann reden Sie (zu sich) über ein anderes Thema als ich. Meine Frage zielte nicht darauf ab, wie stark Sie sich fühlen. Sondern ob Sie sich im wahrsten Sinne des Wortes Ihres Selbst bewusst sind. Also: Wissen Sie, wer Sie sind? – Keine leichte Frage, oder? Meistens wissen wir ja viel besser, wer wir nicht sind.  

Wer bin ich?

Bei der Beantwortung dieser Frage können uns nur Experten helfen. Experten in Sachen ICH. Wer das sein kann? Ihre Mitmenschen! Die haben eine sehr genaue Vorstellung davon, was Sie ausmacht, was Ihre Stärken und was Ihre Schwächen sind. - Also, Ihre Schwächen kennen Sie wahrscheinlich selber ganz gut. (Unser innerer Kritiker sorgt schon dafür, dass wir uns daran erinnern.) 

Wie steht es aber um das Bewusstsein Ihrer Stärken? Können Sie aus dem Stand drei tolle Eigenschaften nennen, die Sie besonders auszeichnen?  Falls nicht: Sie befinden sich in guter Gesellschaft. 90 % aller Zuhörer meiner Vorträge, denen ich diese Frage stelle, können sie nicht beantworten.

Falls Ihnen das auch so geht: Fragen Sie Ihre Mitmenschen: „Was kann ich Deiner / Ihrer Meinung nach besonders gut?“ Und fragen Sie nicht nur einen Experten. Fragen Sie viele verschiedene! Sind ja einige um Sie rum: Lebenspartner, Kinder, Chefs, Mitarbeiter, Kollegen, Freunde. Alles Experten in Sachen „wer bin ich?“ Möglicherweise ergeben sich spannende Gespräche und möglicherweise verblüffen Sie manche Antworten. Dann haben Sie wieder ein kleines Stückchen Selbst vom Unbewusstsein ins Bewusstsein geholt. Und das ist gut. Denn ich bin überzeugt: Wirken kommt vom Selbst.
Bitte Bilder anzeigen
Bitte Bilder anzeigen
Drei Meilensteine auf dem Weg zu mehr Selbstbewusstsein

1)         Fertigen Sie eine Liste an mit drei Feldern: „Was sind meine sozialen, meine       beruflichen und meine persönlichen Kompetenzen?“ Fragen Sie verschiedene Experten (s.o.). Sorgen Sie dafür, dass Sie bei jedem Feld mindestens 10 (!) Eigenschaften aufschreiben können.

2)         Achten Sie darauf, mit wem Sie (hauptsächlich) Ihre Zeit verbringen. Ein selbstbewusstes Umfeld bringt Sie weiter als eine ganze Bücherei zum Thema Selbstbewusstsein.

3)         Reden Sie gut über sich. Betonen Sie die guten Phasen, Erfolgserlebnisse, Glücksmomente in Ihrem Leben. Das hat nichts mit Schönfärberei zu tun. Sondern mit einer Fokussierung auf das, was funktioniert. Sie werden sehen: Es wird mehr.
Bitte Bilder anzeigen
Bitte Bilder anzeigen
Die Buchempfehlung:

Powerfrauen
von Claudia Ludwig und Franziska von Aspern

Die Autorinnen haben etwas sehr Naheliegendes gemacht: Sie haben viele erfolgreiche Frauen befragt, was bei ihnen funktioniert hat. Daraus sind 25 inspirierende Kurzportraits entstanden. Im Überblick wird klar: Es gibt nicht DAS eine Rezept, es sind die vielen kleinen Schritte, die lebensent-scheidend sind. Dazu gehört auch der Mut, zu sich und seinen Eigenarten, Wünschen und Zielen zu stehen. Womit wir wieder beim Selbstbewusstsein wären.

Dieses Best Praktice Buch kostet € 6,95 und ist im Classicus-Verlag Hamburg erschienen.

Nähere Infos finden Sie hier.
Bitte Bilder anzeigen
Bitte Bilder anzeigen
Lutz Herkenrath on tour  

07.11.2016 Vortrag Böse Mädchen kommen in die Chefetage- ExpertenZeit in Düsseldorf Weitere Infos finden Sie hier.

18.11.2016 Seminar Ich bin. Also wirke ich. - DHBW in Lörrach
Weitere Infos finden Sie im hier.

22. + 23.11.2016 Seminar Die Peperoni Strategie - FORUM Institut in München
Weitere Infos finden Sie hier.    

08. + 09.12.2016 Seminar Die Peperoni Strategie - TAW in Wuppertal
Weitere Informationen finden Sie hier

12. + 13.01.2017 Seminar Die Peperoni Strategie Teil II - in Hamburg
Die Teilnahme am Seminar `Peperoni-Strategie I` ist Voraussetzung.
Weitere Informationen finden Sie hier.  

07. + 08.03.2017 Seminar Die Peperoni Strategie - TAE in Esslingen
Weitere Informationen finden Sie hier.    

28. + 29.03.2017 Seminar Die Peperoni Strategie - FORUM Institut in Hamburg
Weitere Informationen finden Sie hier.    

Bitte Bilder anzeigen
Der Online-Kongress Selbstbewusstsein initiiert von Adrian Kubitsch ist am 17. Juli mit großem Erfolg zu Ende gegangen. Die Resonanz auf mein Skype-Interview dort hat mich mehr als überrascht.

Das ganze Interview sehen Sie hier.
Bitte Bilder anzeigen
In eigener Sache

Wir haben den Sommer genutzt, um meine Website komplett zu renovieren. Wenn Sie mögen, schauen Sie mal: www.lutzherkenrath.de
Die Feedbackseite bietet mehr Platz für die vielen wunderbaren Kundenstimmen. Sie finden Sie hier.
Besonderen Anklang fand auch die neue Geschenkeseite. Alle, die meine Gedichte zum Abschluss meiner Vorträge noch einmal nachhören, nachlesen, nachsehen wollen, finden hier die PDFs, Audio- und Videodateien zum Download.
Auf der Ich über michSeite gibt es einen neuen Zusammenschnitt meiner Film- und Fernsehrollen. Zum Best Of geht es hier.
Die Herkenrath LIVE GmbH wächst und gedeiht. Als Verstärkung im Team begrüße ich Marion Finck. Sie ist seit Anfang September mit im Boot, um uns in allen organisa-torischen Belangen zu unterstützen - wie Frau Hofmann hält sie mir den Rücken frei. Herzlich willkommen!
Bitte Bilder anzeigen
Spruch des Tages: 

Wenn alle auf die Knie gehen, kann ich niemandem die Hand geben. (Denise Maurer)
Bitte Bilder anzeigen